So schön war die 42. Saison des LFC e.V.

Lochau 27.02.2018 - Zugegeben, die Veranstaltungen der 42. Saison begannen schon sehr früh und somit überschlugen sich unsere Probetermine. Sogar zwischen weihnachtlichem Gänsebraten und Silvester liefen die Proben auf Hochtouren, um unsere Gäste wieder rechtzeitig mit anspruchsvollen Darbietungen beglücken zu können.

« Gruppenbild des Lochauer Faschingsclub e.V. mit Kinderprinzenpaar »

Aber sämtliche Mühen haben sich gelohnt! Pünktlich konnten wir den Närrinnen und Narren ein tolles, buntes Programm präsentieren.

Wir waren hocherfreut und sehr stolz, über das zahlreich einströmende Narrenvolk, welches jeden Abend und Nachmittag den neu renovierten und aufwendig geschmückten Saal des Lindenhofes vollständig füllte, egal ob beim Kinderfasching, beim 60+ Fasching, an den Abendveranstaltungen und vor allem auch von den vielen Weibern zum Weiberfasching.

Eine ganze Faschingssaison unter dem Motto „Hauptsache ihr habt Spaß“, brachte restlos und ausnahmslos jeden in Partystimmung.

Prinz Karsten II. und Prinzessin Sandra I. eröffneten allabendlich das Programm.


« Kindertanzgruppe des LFC »

Auch unser Kinderprinzenpaar Prinzessin Linda I. und Prinzessin Luise I. entzückten das Publikum und waren immer mit viel Freude dabei!

Alle Tanzgruppen des Vereins, insbesondere die Kindertanzgruppen, brachten sich phantasie- und stimmungsvoll in das Programm ein, egal ob als Clown, Bauarbeiter, Tinkerbell, heiße Spanierin oder Cowboy und Indianer.

Alle rissen die gut gelaunten Närrinnen und Narren vom Stuhl und boten nach riesigem Beifallssturm bis zu mehrere Zugaben.

Und als wir dachten, zu dieser Saison ist nichts mehr steigerungsfähig, kam der Rosenmontag. Nachdem wir bereits beim Rosenmontagsumzug in Halle mit Anwesenheit und Engagement glänzten, glänzte zur Abendveranstaltung dann auch noch unsere „Hütte“.


« Männertanzgruppe des LFC »

Somit begrüßten wir u.a. Stammgäste, also echte Karnevalsfans, bei denen noch richtiges Karnevalsblut durch die Adern fließt, aber auch befreundete Karnevalsvereine aus Merseburg und die Eisdorfer Gardejungs, welche mit ihren attraktiven Uniformen einen majestätisch karnevalistischen Höhepunkt hinterließen.

Dies wäre alles nicht möglich, ohne den Einsatz von allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen, sowie den Trainerinnen. Allen gilt an dieser Stelle mein Dank dafür. Des weiteren danke ich auch deren Partnern, die dafür so viel Verständnis zeigen.
Ich bedanke mich herzlichst bei allen Sponsoren, der Band 2-plus und der Gaststätte Lindenhof.

Abschließend möchten wir euch alle zum Osterfeuer am 29.03.2018 auf dem Sportplatz in Lochau einladen. Wir würden uns über ein Wiedersehen dort sehr freuen, damit es bis zu Beginn der nächsten Saison nicht zu lang wird. Kleiner Tipp am Rande: im November wird es zwei Veranstaltungen geben. 10.11.18 Faschingsdisco und 17.11.2018 Faschingsveranstaltung.

Diana Litsche (Präsidentin des LFC e.V.)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok