« Über den Verein LFC e.V.

Der Lochauer Faschingsclub e.V. der Garant für Spaß

lfc logo Der Lochauer Faschingsclub e.V. - auch LFC genannt – ist ein Faschingsclub mit langer Tradition, der auch über die Grenzen Lochau / Schkopaus hinaus bekannt ist.

Im November 1976 flatterte einigen Einwohnern von Lochau eine Einladung ins Haus, in der es sinngemäß hieß, man möge sich doch in der Konsum-Gaststätte „Lindenhof“ in Lochau zu einer kurzen Zusammenkunft einfinden, um das kulturelle Leben im Ort weiter auf Vordermann zu bringen.

Bürgermeister Willy Steinhäuser erwartete alle im erst 1975 fertiggestellten Saal der Gaststätte und regte die Gedanken an, was man alles im Dorf (und dabei vor allem im Saal) für die Einwohner Lochaus so veranstalten könnte. Unter anderem wäre auch mal eine Faschingsveranstaltung möglich. Die Betonung lag auf „eine“, denn, und da war man sich einig, Fasching oder Karneval sei ja nichts Typisches für unsere Gegend. Im Laufe des Abends sprudelten nach einigen weiteren Bieren dann auch Ideen und es fanden sich Leute, die mal den einen Fasching organisieren wollten. Als erstes wurde aber jemand gesucht, der sich den Hut aufsetzte und außerdem das Vertrauen der Partei und des Bürgermeisters genoss. Was lag näher, als den Vorsitzenden des Dorfclubs, Gerhard Krug, zu seinem Einverständnis zu gratulieren. Man einigte sich noch schnell auf den Termin der ersten Zusammenkunft und einige Personen, die man zusätzlich dazu einladen sollte.

Und damit nahm die Geschichte für die nächsten 40 Jahre ihren Lauf, auch wenn es damals noch niemand ahnen konnte, denn in der Session 2015/2016 feierte der Club seine 40. Session.

Unser Ziel ist es, mit einem fröhlichen und abwechslungsreichen Programm aus Tanz, Show und Klamauk, sowie anschließenden Tanz für alle, einen fröhlichen Abend für Jung und Alt zu ermöglichen, um den Alltag für ein paar Stunden zu entfliehen.

Wer sich fragt, wie viele Veranstaltungen gibt es pro Session. Es gibt 4 während der heißen Phase des Karnevals für jedermann. Daneben veranstalten wir die Weiberfastnacht für die Frauen, sowie einen Kinderfasching für unsere kleinen Gäste und einen 60 plus Fasching für die Älteren unter uns. Die genauen Termine in der Session, sowie die Bestellungsformalitäten, könnt ihr unter dem Menü-Punkt Tickets nachlesen.

Für ein gutes Programm sind neben zahlreichen, intensiven und ausdauernden Training auch regelmäßige Treffen im Verein vor und während der Session erforderlich. Dies geschieht an vielen Abenden – nicht nur beim Sessionsabschluss am Rosenmontag im Lindenhof zu Lochau. Denn uns als Verein es ist wichtig, nicht nur miteinander zu arbeiten, sondern gemeinsam den Fasching zu gestalten und das Zusammensein zu pflegen.

Für das Programm gibt es in unserem Verein mehrere Gruppen, wie zum Beispiel die Prinzengarde (unseren Tanzmädchen), Männertanzgruppe, die Golden Girls, die Trommler und zuletzt noch die Kleinsten, die Tanzküken und die Bambinies.

Und deshalb rufen wir allen Narren und Närrinnen zu:

"LOCHAU HELLAU"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.